Der neue Pfarrer Vinzent Dirzus sagt herzlich Willkommen!

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Einwohner/innen des Löwenberger Landes und liebe Gäste, herzlich willkommen! Seit 1. Juli 2024 bin ich Ihr neuer Pfarrer und freue mich sehr Sie alle kennenzulernen und mit Ihnen ab jetzt auf den Spuren des Glaubens und der Liebe Gottes zu uns Menschen unterwegs zu sein. Damit Sie wissen wer ich bin, möchte ich mich Ihnen hier vorstellen: Ich wurde geboren 1987 in Dresden. Aufgewachsen bin ich in einer ländlichen Region, in Dippoldiswalde im Osterzgebirge und dem Dorf Berreuth. Dort wuchs ich in das kirchliche Leben hinein durch Kinderkreis, Gemeindejugend und vor allem meine christliche Familie. Ich stamme aus einem katholischen Elternhaus, hatte aber schon früh auch Kontakte zur evangelischen Kirche, zu der in meinem Heimatort ein lebendiges Miteinander besteht. Pfarrer zu werden war schon lange ein Herzenswunsch von mir, so dass ich nach der Schule das Theologie-Studium im Zisterzienser-Kloster Heiligenkreuz in Österreich begann. Nach 7 Jahren Klosterleben entschied ich mich für einen Freiwilligendienst in einer evangelischen Kita. Von 2016 bis 2021 studierte ich Evangelische Theologie in Berlin und engagierte mich in der Evangelischen Studierendengemeinde. Da mir im Laufe meines Lebens das Wort Gottes, die Bibel und das Evangelium (die Frohe Botschaft der Liebe Gottes) immer wichtiger geworden sind, konvertierte ich 2017 zur Evangelischen Kirche. Mein Vikariat machte ich in Bremen und Berlin. Nun freue ich mich zusammen mit meiner Frau Gianna wieder aufs Land zu ziehen. Als Pfarrer im Entsendungsdienst werde ich zunächst die nächsten 2 Jahre für Sie da sein, danach können mich die Gemeinden auch längere Zeit wählen. Ich freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen!

Herzliche Einladung auch zu meinem Vorstellungsgottesdienst am 8. September um 14 Uhr in der Kirche Gutengermendorf, anschließend gibt es Kaffee und Kuchen!

Mit herzlichen Segenswünschen,
Ihr Pfarrer Vinzent Dirzus